equi-art Reitanlage

Pensionsbetrieb

Pensionsbetrieb, equiart, Pferdehaltung, klassische Dressur

Seit der Gründung in 2012 ist die equi-art Reitkunst mit Leidenschaft rund um die klassisch barocke Dressur aktiv. Zunächst in Düsseldorf und seit dem Umzug in 2020 nach Schwall/Emmelshausen, wird das bewährte Konzept des Unterrichts und der Ausbildung von Pferd und Reiter fortgeführt und immer wieder weiterentwickelt.

Gern können Sie sich einen Eindruck von der equi-art Reitanlage und unserem Ausbildungskonzept verschaffen.

Vereinbaren Sie dazu am besten einen Termin mit uns.

Unser Angebot

  • 29 Paddock-Boxen
  • 10 Innenboxen (unter anderem für Gast- und Seminarpferde)
  • 60×25 Reithalle
  • 80×50 Außen-Reitplatz mit Trail Hindernissen
  • Winterfeste Paddocks mit Heuraufen
  • beheizte Sattelkammer
  • große Aufenthalts- und Veranstaltungsräume
  • Pferde-Solarium
  • Heu ad libitum aus Netzen
  • Staubarmes Einstreu (Holzpellets)
  • ca. 3,5 ha Wiesen
  • Ausreitgelände direkt ab der Reitanlage

Inklusive

Ein Großteil der Paddock-Boxen steht für Einsteller zur Verfügung.

Die Boxenmiete beinhaltet Heu ad libitum aus Netzen, 2mal täglich Kraftfutter, sowie Wiese/Paddock im Sommer und Paddock im Winter.

Zusatzfutter wird vom Einsteller vorbereitet und nach Absprache von uns verfüttert.

Misten und Einstreu

Gemistet wird täglich, außer Sonn- und feiertags. An diesen Tagen obliegt das dem Einsteller.

Die Boxen werden mit staubarmen Holzpellets eingestreut. Andere Einstreu (außer Stroh) sind gegen Aufpreis möglich.

Shuttle-Service

Wir bringen die Pferde auf die Wiese und/oder Paddocks und diese nach Plan wieder in die Boxen.

Dazu leisten wir einen täglichen Decken- und Masken-Service. Das bedeutet, dass wir Eindecken, das Ausdecken erfolgt dann durch den Einsteller.

Wurmkuren

Die Wurmkuren werden geplant und gehen zu Lasten der Einsteller.

Ausbildung

Grundsätzlich freuen wir uns darüber, wenn die Pferde sich in unserer Ausbildung befinden und auf die Unterstützung des Trainer Teams zurückgegriffen wird.

Stuten

Da wir eine Reihe von Hengsten auf der Anlage beheimaten, werden Stuten nur in Ausbildung angenommen und nicht als Einsteller.

Umgebung & Aufenthalt

Pensionsbetrieb, equiart, Hunsrück,

Die equi-art Reitanlage liegt in einer der schönsten Naturlandschaften Deutschlands.

Umrahmt von den drei Flusstälern Mosel, Rhein und Nahe, ist der Hunsrück ein Mittelgebirge in einzigartiger Lage. Ausgedehnte Reitwege durch Wälder und Wiesen, tief eingeschnittene Bachtäler und charakteristische Felsformationen prägen die Landschaft.

Neben den reiterlichen Aktivitäten stehen im Mittelrheintal abwechslungsreiche Wander- und Radwege zur Verfügung. Auch kulturelle Highlights befinden sich ganz in der Nähe: die historischen Ortschaften St. Goar und Boppard bieten ein mittelalterliches Flair direkt am Rhein; und sowohl die berühmte Loreley als auch viele mittelalterliche Burgen sind ein lohnenswertes Ausflugsziel.

Übernachtung auf der Reitanlage

Für unsere Gäste zum Intensiv-Training mit dem Lehrpferd oder dem eigenen Pferd bieten wir zwischen Stallung und Reitplatz Trekkinghütten zur Übernachtung an.

Die Hütten sind 2,5 Meter tief und 2,0 Meter breit, verfügen über ein Bett mit 1,40 Meter Breite, kleine Ablagen, Strom und Heizung. Ein beheizter Waschraum mit Dusche und WC befindet sich 25 Meter entfernt im Stallgebäude. Die Übernachtung wird optional mit Frühstück angeboten.

Preise:
Einzelperson € 35,- für die erste Nacht, jede weitere € 30,- pro Hütte
Doppel € 45,- für die erste Nacht, jede weitere € 40,- pro Hütte
Hund € 5,- pro Nacht/Hund
Frühstück € 5,- pro Nacht/Person

Rund um die Reitanlage

Die Umgebung der equi-art Reitanlage bietet verschiedenste Optionen:
Der Hunsrück ist bekannt für seine wunderschönen Wanderwege zu Fuß oder mit dem Mountainbike;
die historischen Ortschaften St. Goar und Boppard bieten ein mittelalterliches Flair direkt am Rhein;
und sowohl die berühmte Loreley als auch viele Burgen sind ein lohnenswertes Ausflugsziel.

Region Hunsrück

  • Natur- und Kulturlandschaft Hunsrück/ Mittelrheintal ist seit 2002 UNESCO Welterbe
  • Kleine mittelalterliche Orte mit romantischem Flair
  • Zertifizierte Wanderwege und ausgeschilderte Radwege
  • Spannende Ausflugsziele, wie die Loreley, die Hängeseilbrücke Geierlay oder der Tier-Erlebnispark Bell und eine Vielzahl an malerischen Burgen

Kontakt & Wegbeschreibung

Unsere Adresse:

equi-art Reitanlage UG
Schwaller Höhe 1
56281 Schwall / Emmelshausen
reitanlage@equi-art.eu

Der Ort Emmelshausen liegt im Rhein-Mosel-Dreieck, rund 30 Kilometer südlich der Stadt Koblenz und 5 Minuten westlich der BAB A61.

Die Reitanlage verfügt über ideale Anfahrtsmöglichkeiten ohne dem Pferd und dem Besitzer lange Fahrten über Land- und Dorfstraßen zumuten zu müssen.