Workshop: “Befreie Dich! Ängste und Blockaden mit mentalem Training überwinden” am 21. März 2020

Workshop: “Befreie Dich! Ängste und Blockaden mit mentalem Training überwinden” am 21. März 2020

Angst und Unsicherheiten beim Reiten dürfen kein Tabuthema sein, denn sie lassen sich regulieren.

Mentaltraining ist ein sehr wirksames Werkzeug zur Überwindung von Angst beim Reiten und zur Stärkung des reiterlichen Selbstvertrauens.

Wie das geht und was wir, als Reiter tun können, um unsere inneren Blockaden und Ängste in Selbstvertrauen und sogar Spaß umzuwandeln, erklärt Corinna Hengefeld. Sie ist Mentaltrainerin C für Leistungssportler und Leiterin des klassisch-barock geprägten Lehrbetriebs equi-art Reitkunst.

Das Seminar findet in einer kleinen Gruppe mit maximal 10 Teilnehmern statt. Teil der Veranstaltung sind viele praktische Übungen mit einem direkten Bezug zum alltäglichen Training mit dem Pferd.

Aus dem Inhalt:
Was ist Angst und wie wirkt sie auf mein Pferd?
Wie steigere ich mein Selbstvertrauen, um für unerwartete Situation gewappnet zu sein?
Wie entwickle ich positive Bilder?
Wie durchbreche ich gedankliche Negativspiralen und ersetze sie durch positive Bilder?
Wie entwickle ich Handlungspläne, um mich kritischen Situationen Stück für Stück zu nähern?


Ablauf und Details:

Veranstaltung: Workshop “Befreie Dich! Ängste und Blockaden im Sattel mit mentalem Training überwinden”
Termin: Samstag, 21. März 2020
Veranstaltungsort: equi-art Reitkunst auf Gut Nothenhof
Max. Teilnehmerzahl: 10
Beginn: 10:00h
Dauer: ca. 7 Stunden
Kosten: 100 € (inkl. Skript sowie Vegetarisches Mittagessen und Getränke)
Anmeldung unter: anmeldung(at)equi-art.eu