featured

equi-art Shop

equi-art Shop

Im April 2019 feierten wir fĂŒnfjĂ€hriges JubilĂ€um bei der equi-art Reitkunst. Die Ausbildung von Pferd und Reiter ist unsere Ambition, dazu gehört die richtige AusrĂŒstung. Speziell mit unseren hochausgebildeten Lehrpferden konnten wir zu diesem Thema umfangreiche Erfahrungen sammeln. Mit dem Erfolg unserer Unternehmungen wuchsen auch die Anfragen nach Beratung und UnterstĂŒtzung bei professionellem Reitzubehör. FĂŒr uns war es dann nur noch ein kleiner Schritt zum eigenen Online-Shop. Wie bei der Ausbildung legen wir auch als FachhĂ€ndler fĂŒr klassisch iberisches Reitzubehör…
Theorieabend: “Stellung und Biegung” am 20. September 2019

Theorieabend: “Stellung und Biegung” am 20. September 2019

Wie bewegt sich ein gerades Pferd im Vergleich zu einem gestellten oder gebogenen Pferd? Was ist ĂŒberhaupt der Unterschied zwischen Stellung und Biegung? Sollten wir immer beides vom Pferd verlangen oder gibt es Stellung auch ohne Biegung? Wieso biegen wir unsere Pferde eigentlich und was kann dabei buchstĂ€blich “schief laufen”? Stellung und Biegung sind Grundbegriffe der klassischen Ausbildung, die seit Jahrhunderten gelehrt und erarbeitet werden. Um sie in der Praxis richtig umzusetzen, muss man sich mit der Biomechanik des Pferdes,…
Öffentliches Training: “Stellung und Biegung” am 22. September 2019

Öffentliches Training: “Stellung und Biegung” am 22. September 2019

Die korrekte Stellung und Biegung, ihre richtige AusfĂŒhrung und verschiedene Anwendungsmöglichkeiten beschĂ€ftigen jeden Reiter. Das Pferd ĂŒber die Stellung zu lösen, in Maul und Genick nachgiebig zu machen und es auf die Biegung vorzubereiten macht ebenso viel Sinn, wie durch eine korrekte Biegung den PferderĂŒcken zu stĂ€rken, das Pferd gerade zu richten und es auf die Versammlung vorzubereiten. Um dabei alles richtig zu machen und die Übung sinnvoll zu nutzen, muss man sich mit der Biomechanik des Pferdes, der Beweglichkeit…
Seminar: Working Equitation mit Angelika Graf am 07. September 2019

Seminar: Working Equitation mit Angelika Graf am 07. September 2019

Angelika Graf ist im September erneut fĂŒr einen zweitĂ€gigen Working Equitation Kurs zu Gast bei equi-art Reitkunst auf Gut Nothenhof in DĂŒsseldorf-Hubbelrath.   Ein Event fĂŒr alle, die sich fĂŒr die traditionelle Arbeitsreitweise der iberischen Halbinsel und feines Reiten interessieren. Angelika vereint PrĂ€zision und Technik mit einem Höchstmaß an FeingefĂŒhl und Übereinstimmung zwischen Pferd und Reiter und schult gleichermaßen darin, ein GefĂŒhl fĂŒr Harmonie und Rhythmus zu entwickeln, Reaktionen des Pferdes vorauszusehen und das Training entsprechend aufzubauen. Ein Rinderhirte ist…
Workshop: “Die Piaffe – von den AnfĂ€ngen zur Vollendung” am 14. September 2019

Workshop: “Die Piaffe – von den AnfĂ€ngen zur Vollendung” am 14. September 2019

Die Piaffe ist eine der Ă€sthetischsten und gymnastisch wertvollsten Übungen in der Hohen Schule, nicht nur in ihrer Vollendung, sondern auch und gerade entlang ihres Entstehungswegs. Eine biomechanisch korrekte Piaffe, ausgefĂŒhrt von einem zufriedenen, motivierten Pferd, ist relativ selten zu sehen, da die Erarbeitung dieser Lektion viel Wissen und Fertigkeiten voraussetzt. Angefangen beim korrekten Halten, der richtigen Aufstellung des Pferdes, der Anwendung von feinen körpersprachlichen Hilfen, bis hin zu ÜbergĂ€ngen, leichtem RĂŒckwĂ€rtsrichten und dem Erlernen von halben Tritten, gibt es…
Intensivtraining bei equi-art

Intensivtraining bei equi-art

equi-art Reitkunst bietet jetzt neben dem Einzelunterricht auch ein intensives, mehrtĂ€giges Training der klassischen Reitkunst an. Machen Sie erste Erfahrungen in der klassischen Reitkunst mit Ihrem eigenen Pferd, erarbeiten oder verfeinern Sie bestimmte Lektionen und lassen Sie uns gemeinsam in entspannter AtmosphĂ€re an Ihren WĂŒnschen und Anliegen arbeiten. Trainingsplan Vorab erstelle ich mit Ihnen einen individuellen Trainingsplan, in den auch die Arbeit an der Hand, an der Longe oder auch die Zirkuslektionen zur Arbeit unter dem Sattel eingebunden werden können.…
Lusitano Hengst Duque

Lusitano Hengst Duque

“DUQUE”, Lusitano, Hengst geb. 2008 Duque entstammt der Alter Real Linie, der Ă€ltesten Zuchtlinie aus dem NationalgestĂŒt Alter do Chao in Portugal. Er zeichnet sich durch eine hohe MobilitĂ€t sowie Leichtrittigkeit in den SeitengĂ€ngen aus.
PRE Wallach Efeito

PRE Wallach Efeito

“Efeito”, PRE, Wallach geb. 2009 EFEITO ist unser jĂŒngster Lehrmeister, mit einem bemerkenswerten Talent fĂŒr die alten Lektionen wie Levade & Terre Ă  Terre. Er beindruckt durch seine Leichtrittigkeit und einen sehr willigen Charakter.
Lusitano Hengst Altivo

Lusitano Hengst Altivo

"DINAMICO", Lusitano, Hengst geb. 2008 Dinamico vereint sowohl die alte Stierkampflinie, als auch die moderne sportliche Variante. Er ist angenehm zu sitzen, wendig und hat eine schnelle Auffassungsgabe. Seine Lieblingslektion ist eine eindrucksvolle Piaffe, in der er seinen Reiter locker mitnimmt.