Author Archives

equi-art

Workshop: “Die Piaffe – von den Anf√§ngen zur Vollendung” am 14. Dezember 2019

Workshop: “Die Piaffe – von den Anf√§ngen zur Vollendung” am 14. Dezember 2019

Die Piaffe ist eine der √§sthetischsten und gymnastisch wertvollsten √úbungen in der Hohen Schule, nicht nur in ihrer Vollendung, sondern auch und gerade entlang ihres Entstehungswegs. Eine biomechanisch korrekte Piaffe, ausgef√ľhrt von einem zufriedenen, motivierten Pferd, ist relativ selten zu sehen, da die Erarbeitung dieser Lektion viel Wissen und Fertigkeiten voraussetzt. Angefangen beim korrekten Halten, der richtigen Aufstellung des Pferdes, der Anwendung von feinen k√∂rpersprachlichen Hilfen, bis hin zu √úberg√§ngen, leichtem R√ľckw√§rtsrichten und dem Erlernen von halben Tritten, gibt es…
√Ėffentliches Training: “Stellung und Biegung” am 22. September 2019

√Ėffentliches Training: “Stellung und Biegung” am 22. September 2019

Die korrekte Stellung und Biegung, ihre richtige Ausf√ľhrung und verschiedene Anwendungsm√∂glichkeiten besch√§ftigen jeden Reiter. Das Pferd √ľber die Stellung zu l√∂sen, in Maul und Genick nachgiebig zu machen und es auf die Biegung vorzubereiten macht ebenso viel Sinn, wie durch eine korrekte Biegung den Pferder√ľcken zu st√§rken, das Pferd gerade zu richten und es auf die Versammlung vorzubereiten. Um dabei alles richtig zu machen und die √úbung sinnvoll zu nutzen, muss man sich mit der Biomechanik des Pferdes, der Beweglichkeit…
Theorieabend: “Stellung und Biegung” am 20. September 2019

Theorieabend: “Stellung und Biegung” am 20. September 2019

Wie bewegt sich ein gerades Pferd im Vergleich zu einem gestellten oder gebogenen Pferd? Was ist √ľberhaupt der Unterschied zwischen Stellung und Biegung? Sollten wir immer beides vom Pferd verlangen oder gibt es Stellung auch ohne Biegung? Wieso biegen wir unsere Pferde eigentlich und was kann dabei buchst√§blich ‚Äúschief laufen‚ÄĚ? Stellung und Biegung sind Grundbegriffe der klassischen Ausbildung, die seit Jahrhunderten gelehrt und erarbeitet werden. Um sie in der Praxis richtig umzusetzen, muss man sich mit der Biomechanik des Pferdes,…
Theorieabend: “Trail-Elemente im Dressurtraining” am 05. April 2019

Theorieabend: “Trail-Elemente im Dressurtraining” am 05. April 2019

Wer kennt diese Situationen nicht? Man sitzt auf dem Pferd und hat keine kreative Idee was und wie man arbeiten soll. Schlussendlich greift man zu bekannten √úbungen und Lektionen und nicht selten verfallen sowohl Reiter, als auch das Pferd in eine Monotonie. Um den Spa√ü und die Konzentration im Training zu halten, ist es von enormer Bedeutung das Training gezielt und abwechslungsreich zu gestalten. Inspiration nehmen unsere Trainerinnen zu diesem Zweck aus der Working Equitation, insbesondere der Arbeit mit den…
Wir sind gekommen um zu bleiben

Wir sind gekommen um zu bleiben

Corinna und das equi-art-Team haben wir gefunden, als wir auf der Suche nach gutem Reitunterricht zur Schulung des eigenen Sitzes waren. Meine Tochter und ich hatten gerade einen 3j√§hrigen Andalusier-Hengst in Spanien gekauft, der dort noch kastriert wurde und wollten uns in der Zwischenzeit schon mal sitztechnisch fit machen. Der Reitunterrichtauf den super ausgebildeten Lehrpferden war der Hammer, bisher hatte ich nur gelesen, dass sich Pferde durch gezieltes atmen durchparieren lassen, nun konnte ich es auf Corinnas Pferden selbst erleben.…
Andalusier Hengst Encantador

Andalusier Hengst Encantador

Encantador, Andalusier, Hengst geb. 2009 Der neunj√§hrige Andalusier-Hengst wurde bisher vornehmlich in der Freiheitsdressur ausgebildet und hat sein K√∂nnen bei √∂ffentlichen Veranstaltungen gezeigt. Seit M√§rz 2018 ist er bei uns und startet seine neue Ausbildung zum Lehrmeister. Dazu wird er sehr schonend angeritten und an seine neue Umgebung gew√∂hnt. Auf Grund seines kompakten K√∂rperbaus und ruhigen Gem√ľtes wird er in Zukunft auch f√ľr kr√§ftigere Reiter und Einsteiger geeignet sein.
Workshop: “Die Piaffe – von den Anf√§ngen zur Vollendung” am 14. September 2019

Workshop: “Die Piaffe – von den Anf√§ngen zur Vollendung” am 14. September 2019

Die Piaffe ist eine der √§sthetischsten und gymnastisch wertvollsten √úbungen in der Hohen Schule, nicht nur in ihrer Vollendung, sondern auch und gerade entlang ihres Entstehungswegs. Eine biomechanisch korrekte Piaffe, ausgef√ľhrt von einem zufriedenen, motivierten Pferd, ist relativ selten zu sehen, da die Erarbeitung dieser Lektion viel Wissen und Fertigkeiten voraussetzt. Angefangen beim korrekten Halten, der richtigen Aufstellung des Pferdes, der Anwendung von feinen k√∂rpersprachlichen Hilfen, bis hin zu √úberg√§ngen, leichtem R√ľckw√§rtsrichten und dem Erlernen von halben Tritten, gibt es…
Workshop: “Die Piaffe – von den Anf√§ngen zur Vollendung” am 04. Mai 2019

Workshop: “Die Piaffe – von den Anf√§ngen zur Vollendung” am 04. Mai 2019

Die Piaffe ist eine der √§sthetischsten und gymnastisch wertvollsten √úbungen in der Hohen Schule, nicht nur in ihrer Vollendung, sondern auch und gerade entlang ihres Entstehungswegs. Eine biomechanisch korrekte Piaffe, ausgef√ľhrt von einem zufriedenen, motivierten Pferd, ist relativ selten zu sehen, da die Erarbeitung dieser Lektion viel Wissen und Fertigkeiten voraussetzt. Angefangen beim korrekten Halten, der richtigen Aufstellung des Pferdes, der Anwendung von feinen k√∂rpersprachlichen Hilfen, bis hin zu √úberg√§ngen, leichtem R√ľckw√§rtsrichten und dem Erlernen von halben Tritten, gibt es…
Workshop: “Die Piaffe – von den Anf√§ngen zur Vollendung” am 13. April 2019

Workshop: “Die Piaffe – von den Anf√§ngen zur Vollendung” am 13. April 2019

Die Piaffe ist eine der √§sthetischsten und gymnastisch wertvollsten √úbungen in der Hohen Schule, nicht nur in ihrer Vollendung, sondern auch und gerade entlang ihres Entstehungswegs. Eine biomechanisch korrekte Piaffe, ausgef√ľhrt von einem zufriedenen, motivierten Pferd, ist relativ selten zu sehen, da die Erarbeitung dieser Lektion viel Wissen und Fertigkeiten voraussetzt. Angefangen beim korrekten Halten, der richtigen Aufstellung des Pferdes, der Anwendung von feinen k√∂rpersprachlichen Hilfen, bis hin zu √úberg√§ngen, leichtem R√ľckw√§rtsrichten und dem Erlernen von halben Tritten, gibt es…