Author Archives

equi-art

Exklusiver Trainingstag mit Manuel Jorge de Oliveira am 29.09.2015

Exklusiver Trainingstag mit Manuel Jorge de Oliveira am 29.09.2015

equi-art Reitkunst konnte den portugiesischen Reitmeister Manuel Jorge de Oliveira fĂĽr einen exklusiven Trainingstag am Dienstag, 29. September 2015 auf Gut Nothenhof gewinnen. Los geht’s um 09:30 Uhr mit Trainerin Corinna Hengefeld auf einem ihrer Lusitano Hengste. Sie absolviert insgesamt vier Einheiten. Weitere vier Einheiten belegen ihre SchĂĽlerinnen – teilweise auf Lehrpferden von equi-art. Die ZuschauergebĂĽhr fĂĽr den Tag beträgt € 55,- inklusive Mittagessen und einem Getränk. Wer gern dabei sein möchte, sollte sich bitte direkt ĂĽber das nebenstehende Formular…
Tages-Seminar mit Dr. Gerd Heuschmann am 13. Februar 2016 bei equi-art Reitkunst auf Gut Nothenhof

Tages-Seminar mit Dr. Gerd Heuschmann am 13. Februar 2016 bei equi-art Reitkunst auf Gut Nothenhof

“Die Anatomie des Pferdes bestimmt den Ausbildungsweg” Dr. med. vet. Gerd Heuschmann ist Tierarzt, Reiter und vor allem ein Pferdeliebhaber. Er hat den ganzheitlichen Blick auf das Pferd hinsichtlich seiner Haltung, seiner Ausbildung und seiner medizinischen BedĂĽrfnisse. Seine Vorträge sind ausgesprochen interessant und lehrreich. Er ist u. a. Autor des Buchs “Finger in der Wunde” und des Films “Stimmen der Pferde”. Sein Tages-Seminar mit einem theoretischen und einem praktischen Teil beginnt um 10.00 Uhr und endet voraussichtlich um 17.00 Uhr.…
Ă–ffentliches Training: “Individuelle Trainingspläne fĂĽr individuelle Pferde” am 22.05.

Ă–ffentliches Training: “Individuelle Trainingspläne fĂĽr individuelle Pferde” am 22.05.

Ă–ffentliches Training – “Individuelle Trainingspläne fĂĽr individuelle Pferde” Bei diesem Training werden folgende Themen behandelt: Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Zur verbindlichen Anmeldung nutzen Sie bitte das nebenstehende Anmeldeformular. Wir senden Ihnen im Anschluss eine kurze Bestätigung. Vielen Dank und wir freuen uns auf Sie. Ihr equi-art Team Termin: Sonntag, 22.05.2016 auf Gut Nothenhof Max. Teilnehmerzahl: 30 Beginn: 11h Dauer: 3,5h Kosten: 15 € Anmeldung unter: anmeldung(at)equi-art.eu
Ă–ffentliches Training: “Die Arbeit am Kappzaum und an der Longe” am 13.03.

Ă–ffentliches Training: “Die Arbeit am Kappzaum und an der Longe” am 13.03.

Ă–ffentliches Training – “Die Arbeit am Kappzaum und an der Longe” Bei diesem Training werden folgende Themen behandelt: Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Zur verbindlichen Anmeldung nutzen Sie bitte das nebenstehende Anmeldeformular. Wir senden Ihnen im Anschluss eine kurze Bestätigung. Vielen Dank und wir freuen uns auf Sie. Ihr equi-art Team Termin: Sonntag, 13.03.2016 auf Gut Nothenhof Max. Teilnehmerzahl: 30 Beginn: 11h Dauer: 3,5h Kosten: 15 € Anmeldung unter: anmeldung(at)equi-art.eu
Theorieabend: “Die natĂĽrliche Schiefe des Pferdes & ihre Auswirkung auf die Gymnastizierung” am 5. Februar 2016

Theorieabend: “Die natĂĽrliche Schiefe des Pferdes & ihre Auswirkung auf die Gymnastizierung” am 5. Februar 2016

Theorieabend: “Die natĂĽrliche Schiefe des Pferdes & ihre Auswirkung auf die Gymnastizierung” AUSGEBUCHT An diesem Abend werden folgende Fragen behandelt: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Zur verbindlichen Anmeldung nutzen Sie bitte das nebenstehende Anmeldeformular. Wir senden Ihnen im Anschluss eine kurze Bestätigung. Vielen Dank und wir freuen uns auf Sie. Ihr equi-art Team Termin: Freitag, 05.02.2016 auf Gut Nothenhof Max. Teilnehmerzahl: 20 Beginn: 18:30h Dauer: 2,5h Kosten: 21 € (inkl. Snack/Getränk) Anmeldung unter: anmeldung(at)equi-art.eu
PRE Wallach Efeito

PRE Wallach Efeito

“Efeito”, PRE, Wallach geb. 2009 Der schöne PRE vermittelt seinem Reiter ein wunderbares ReitgefĂĽhl und ist dabei sehr sitzbequem. Efeito ist sehr fein an Sitz und Bein, daher auch problemlos einhändig zu reiten. Zu seinen Spezialitäten gehören die Seitengänge und ein ausdrucksstarker Spanischer Trab. Efeito steht auch als Reitbeteiligungen zur VerfĂĽgung.
Lusitano Wallach Carbono

Lusitano Wallach Carbono

“Carbono”, Lusitano, Wallach geb. 2007 Carbono ist ein groĂźrahmiger Wallach mit dem fĂĽr den Lusitano typischen Ramskopf. Er hat einen starken Arbeitswillen und fordert Beschäftigung von seinem Reiter. Dem SchĂĽler vermittelt er das korrekte Zusammenspiel zwischen den Hilfen und eine klare Trennung der Hand- und Schenkelhilfen. Unter dem fortgeschrittenen Reiter zeigt er nicht nur alle Seitengänge, sondern auch eine sehr gleichmäßige Piaffe. Carbono steht auch als Reitbeteiligung zur VerfĂĽgung.
Theorieabend: “Stellung und Biegung” am 20. September 2019

Theorieabend: “Stellung und Biegung” am 20. September 2019

Wie bewegt sich ein gerades Pferd im Vergleich zu einem gestellten oder gebogenen Pferd? Was ist ĂĽberhaupt der Unterschied zwischen Stellung und Biegung? Sollten wir immer beides vom Pferd verlangen oder gibt es Stellung auch ohne Biegung? Wieso biegen wir unsere Pferde eigentlich und was kann dabei buchstäblich “schief laufen”? Stellung und Biegung sind Grundbegriffe der klassischen Ausbildung, die seit Jahrhunderten gelehrt und erarbeitet werden. Um sie in der Praxis richtig umzusetzen, muss man sich mit der Biomechanik des Pferdes,…