Recent Posts

Portugiesische Reitkunst mit Rui Almeida am 28. und 29. Oktober 2017

Portugiesische Reitkunst mit Rui Almeida am 28. und 29. Oktober 2017

equi-art Reitkunst GmbH konnte den renommierten portugiesischen Ausbilder und Trainer Rui Almeida erneut für einen Wochenend-Seminar Ende Oktober 2017 gewinnen. Zur Person: Rui Almeida gehört seit 2001 zum festen Ausbilderteam der Portugiesischen Hofreitschule und arbeitet zudem als „Senior Level Instructor“ im renommierten Lusitanogestüt „Morgado Lusitano“ in Alverca (Portugal), östlich von Lissabon. Zusätzlich ist er zertifizierter Trainer der portugiesischen Equestrian Federation (FEP) sowie der internationalen Equestrian Federation (FEI). Rui absolviert seinen dritten Lehrgang bei der equi-art Reitkunst vom 28.10. bis zum…
„Schön draufsitzen“ tu ich seit 30 Jahren…

„Schön draufsitzen“ tu ich seit 30 Jahren…

… „reiten“ gelernt habe ich erst bei Corinna. Meine Reitkarriere begann mit einem Islandhengst, dann habe ich einen Abstecher zu den Vollblutarabern gemacht und bin dann schließlich vor 10 Jahren bei einem spanischen Pferd gelandet. Mein „Dicker“ war nach einigen Jahren Ausbildung zum Dressurpferd unter verschiedenen Reitlehrern allerdings der Auffassung, dass sein zukünftiges Hauptbetätigungsfeld in der Wald- und Wiesenreiterei liegen sollte. Seine Entscheidung hat mich dann dazu veranlasst, mich ohne meinen spanischen Sturkopf weiterzubilden und mir dafür kompetente und professionelle…
Lusitano Wallach Grilo

Lusitano Wallach Grilo

Grilo, Lusitano, Wallach geb. 2011 Der großrahmige 6 jährige Lusitanowallach zeichnet sich durch große Nervenstärke und ein sehr treues Gemüt aus. Hervorzuheben ist sein ruhiger und gesetzter Galopp, der auch unsicheren Reitern Sicherheit vermittelt. Durch sein großes Talent in der Dressur ist er auch für fortgeschrittene Reiter geeignet und brilliert da unter anderem durch seine Seitengänge und die Passage.
Google+