Seminar Sitzschulung mit Sibylle Wiemer am 01. – 02. April 2017

Seminar Sitzschulung mit Sibylle Wiemer am 01. – 02. April 2017

+++++ NUR NOCH ZUSCHAUERPLÄTZE VORHANDEN! +++++

Sibylle Wiemer, Pädagogin, Reitlehrerin und Buchautorin

„Während ich viele Jahre durch qualitätsvollen Unterricht in der FN geprägt wurde, hat sich in den letzten 15 Jahren mein Blickwinkel erweitert. Toleranz, Neugier auf andere Wege und andere Denkweisen haben Impulse gesetzt.“ Sibylle Wiemer ist Reitlehrerin aus Leidenschaft, Trainer A und Ehrenmitglied der Schule der Légèreté.

Im September 2014 konnte Sibylle Wiemer nach vielen Jahren Inspiration durch Eckart Meyners eine Ausbildung machen, in der sie ihr Wissen rund um den Sitz des Reiters und das Bewegungslernen vertiefen und festigen konnte. Sibylle wies als Zugangsvoraussetzung eine Ausbildung als Reittrainer und Übungsleiter im Reiten als Gesundheitssport nach. In ihrer Fortbildung wurde umfassendes theoretisches Wissen über die Anatomie des Reiters, über biomechanische Zusammenhänge des Menschen und mögliche Gymnastikübungen auf der Matte und auf dem Pferd vermittelt.

Dieses Wissen gibt Sibylle Wiemer gern weiter in ihren bei Teilnehmern beliebten Sitzschulungen zur Arbeit am Reitersitz, der Haltung und der Balance des Reiters im Einklang mit dem Pferd. Die Übungen sind allerdings auch anstrengend und 2 Tage Sitzschulung werden Sie in Ihrem Körper intensiv nachspüren. Schonen Sie sich danach bitte ein paar Tage!

1. Tag: Start um 9.00 Uhr – ca. 18.00 Uhr

Vorstellung, Sitzschulung Sitz, Haltung und Gleichgewicht, jeder Teilnehmer erhält eine Unterrichtseinheit von 45 min, kleine Pausen dazwischen und Mittagspause mit Snacks und Getränken.

2. Tag: Start um 10.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr

Einführung in das Reiten mit Franklin Bällen, mit ca. 15 min. Gymnastik zum Aufwärmen, alle in Reitsachen, dann Einstieg in die Arbeit mit Franklin Bällen, geritten wird in 2er Gruppen à 75 min.
Zum Schluss erhält jeder noch ca. 15 min. Nachbesprechung.

Das Tragen festen Schuhwerks und einer Reitkappe ist erwünscht, ansonsten muss die Kleidung zweckmäßig und bequem sein.

Wir empfehlen den aktiven Teilnehmern dieses Seminars den Besuch des Theorieabends am Vortag. Bitte diesen separat hier buchen.

Auf Anfrage bei der Anmeldung sind equi-art Lehrpferde für diesen Kurs zu buchbar. Hierfür benötigen wir einige persönliche Angaben um das passende Lehrpferd für Sie auszuwählen.
Bitte bei der Anmeldung Ihre Größe und Gewicht sowie Ihre reiterliche Erfahrung mit angeben. Vielen Dank.


Termin: Samstag bis Sonntag, 01.05 – 02.04.2017 bei equi-art Reitkunst auf Gut Nothenhof
Max. Teilnehmerzahl: 8
Beginn: 9:00h
Dauer: Samstag ca. 9h / Sonntag ca. 7h
Kosten: 250 € für 2 Tage Seminar und 150 € für ein Tag Seminar (inkl. Mittagssnack und Getränke)
Unterbringung des Pferds pro Tag: 15€ bei Heu ad libitum zum selber Misten
Zuschauer: 1 Tag 39 €, 2 Tage 65 € (inkl. Mittagssnack und Getränke)
Teilnahme mit Lehrpferd: 60 € pro Tag
Anmeldung unter: anmeldung(at)equi-art.eu

Google+