Öffentliches Training: „Die Arbeit am Kappzaum und an der Longe“ am 24. Sept. 2017

Öffentliches Training: „Die Arbeit am Kappzaum und an der Longe“ am 24. Sept. 2017

Öffentliches Training – „Die Arbeit am Kappzaum und an der Longe“

Anhand verschiedener Lehr-, Beritt und Ausbildungspferde im Alter von 5 – 22 Jahren von equi-art wird das Thema: Die Arbeit am Kappzaum und an der Longe mit verschiedenen Schwerpunkten erarbeitet. Biomechanische Hintergründe, sowie Lösungsansätze werden erklärt und direkt am Pferd veranschaulicht.

Bei diesem Training werden folgende Themen im Schwerpunkt behandelt:

  • Warum und wie der Kappzaum die Hilfszügel ersetzen kann
  • Korrekte Longenarbeit im Detail
  • Von Basisübungen bis zu Lektionen der hohen Schule
  • Ideen für eine abwechslungsreiche Arbeit am Kappzaum

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Zur verbindlichen Anmeldung nutzen Sie bitte das nebenstehende Anmeldeformular.

Wir senden Ihnen im Anschluss eine kurze Bestätigung.

Vielen Dank und wir freuen uns auf Sie.

Ihr equi-art Team


Termin: Sonntag, 24.09.2017 auf Gut Nothenhof
Max. Teilnehmerzahl: 30
Beginn: 11h
Dauer: 3,5h
Kosten: 15 €
Anmeldung unter: anmeldung(at)equi-art.eu

Google+