Dual-Aktivierung

dual-aktivierungDie Dual-Aktivierung hilft dem Pferd seine Balance zu finden sowie seine Vor-/ und Hinterhand zu koordinieren. Durch gezieltes Training mit den blau/gelben Gassen lernt das Pferd nicht „irgendwie“ um eine Kurve zu kommen, sondern durch Einsetzen des inneren Hinterbeins als Stützbein und des äußeren Hinterbeins als Schubbein. Die Lastdauer auf der Hinterhand wird erhöht. Stellung und Biegung werden verbessert.

Ergebnisse der Dual-Aktivierung

  • Konzentrationsfähigkeit des Pferdes wird gesteigert
  • Konzentration = Aufnahmefähigkeit + Verarbeitung = nachhaltiger Lerneffekt
  • Konzentration des Menschen (auf sein Pferd) wird erhöht
  • Blau/Gelbe Farbreize lenken die subjektive Aufmerksamkeit des Pferdes auf die Übungen

Für weitere Informationen und Terminabsprache kontaktieren Sie uns bitte unter: alexandra(at)equi-art.eu

Google+