Seminare

Zirkuslektionen mit Uwe Jourdain und Pia Tetzlaff am 18.-19. Nov. 2017

Zirkuslektionen mit Uwe Jourdain und Pia Tetzlaff am 18.-19. Nov. 2017

++++ Nur noch Zuschauerplätze verfügbar! ++++ Uwe Jourdain ist ehemaliger Distanzreiter und gibt seit mehreren Jahren Seminare im Bereich Bodenarbeit und Freiheitsdressur. Bekannt wurde er durch seine vielen Fernsehauftritte (Planet today, hundkatzemaus oder der Fernsehserie „Paulas Sommer“) und Vorführungen auf Messen wie wie z. B. Equitana, Equimundo und Hund und Pferd. Mittlerweile gibt er nicht nur Kurse in Deutschland, sondern ist international aktiv. Seine Co-Trainerin Pia Tetzlaff unterstützt ihn in seinen Seminaren bei der Arbeit mit den Teilnehmern. Zirkuslektionen sind…
Tag der offenen Tür und Auftakt der „Pferd und Reiter Akademie“ bei der equi-art Reitkunst am Samstag, 04. Februar 2017

Tag der offenen Tür und Auftakt der „Pferd und Reiter Akademie“ bei der equi-art Reitkunst am Samstag, 04. Februar 2017

Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Fortbildung und Weiterentwicklung. Das ganzheitliche Veranstaltungskonzept für Pferdefreunde wurde in Zusammenarbeit mit der Firma ASK!AYUDO Business Development Bianca Hoeboer entwickelt. Das Konzept ist in vier Themenbereiche aufgeteilt: Das Pferd verstehen Die Arbeit mit dem Pferd Die Arbeit mit dem Menschen Das Pferd als Partner Für alle Themenbereiche haben wir hochqualifizierte Dozenten und Trainer gewinnen können. Das gesamte Programm mit allen Inhalten findet ihr im Veranstaltungsplan Zum Auftakt der Reihe referiert die wissenschaftliche Fütterungsexpertin…
„Das ewige Sattelproblem“ mit Claudia Langenohl und Michael Henn am 07. Oktober 2017

„Das ewige Sattelproblem“ mit Claudia Langenohl und Michael Henn am 07. Oktober 2017

Das ewige Sattelproblem… „Warum passt nicht jeder Sattel für jedes Pferd und jeden Reiter?“ Pferdeheilpraktikerin und Pferdephysiotherapeutin Claudia Langenohl www.pferdephysiotherapie-langenohl.de  und  Sattlermeister Michael Henn www.sattlerei–henn.de sprechen an diesem Tag über den Sattel im Allgemeinen und die besonderen Anforderungen bei dessen Auswahl und Nutzung. Für beide Dozenten ist der Grundgedanke in ihrer täglichen Arbeit das Wohl des Pferdes an erster Stelle zu sehen. Michael Henn ist Sattlermeister in Aachen der Stadt des Weltfestes des Pferdesports. Sein Ziel bei jedem Kunden ist…
Pferde fühlen und Beziehung vertiefen mit Katharina von Lingen am 30.9.-1.10.2017

Pferde fühlen und Beziehung vertiefen mit Katharina von Lingen am 30.9.-1.10.2017

Katharina von Lingen und ihr Team von Horsecompetence  www.horsecompetence.de sind spezialisiert auf vier Bereiche rund ums Pferd: Horsemanship und Bodenarbeit für Mensch und Pferd Innovative und artgerechte Pferdehaltung Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung Personal- und Teamentwicklung mit Pferden Seit 1995 beschäftigt sie sich mit der Konzeption und Durchführung von Lehrgängen, Seminaren, Demos und Showauftritten. Seminarinhalt Wenn Du Deinem Pferd das Halfter abnimmst bleibt nur eines: Die faszinierende Kommunikation auf Augenhöhe. In diesem Kurs kannst Du unter kompetenter Anleitung erfahren „wie Pferde ticken“ und…
Theorieabend Freiarbeit mit Katharina von Lingen am 29. Sept. 2017

Theorieabend Freiarbeit mit Katharina von Lingen am 29. Sept. 2017

Pferde fühlen und Beziehung vertiefen Katharina von Lingen und ihr Team von Horsecompetence www.horsecompetence.de sind spezialisiert auf vier Bereiche rund ums Pferd: Horsemanship und Bodenarbeit für Mensch und Pferd Innovative und artgerechte Pferdehaltung Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung Personal- und Teamentwicklung mit Pferden Seit 1995 beschäftigt sie sich mit der Konzeption und Durchführung von Lehrgängen, Seminaren, Demonstrationen und Showauftritten. Der wichtigste Grund für all Dein Glück oder all Deine Problem mit dem Pferd ist Eure Beziehung miteinander, denn daraus entsteht alles Weitere. Jede…
Portugiesische Reitkunst mit Rui Almeida am 25. und 26. Februar 2017

Portugiesische Reitkunst mit Rui Almeida am 25. und 26. Februar 2017

equi-art Reitkunst GmbH konnte den renommierten portugiesischen Ausbilder und Trainer Rui Almeida erneut für einen Wochenend-Seminar Ende Februar 2017 gewinnen. Zur Person: Rui Almeida gehört seit 2001 zum festen Ausbilderteam der Portugiesischen Hofreitschule und arbeitet zudem als „Senior Level Instructor“ im renommierten Lusitanogestüt „Morgado Lusitano“ in Alverca (Portugal), östlich von Lissabon. Zusätzlich ist er zertifizierter Trainer der portugiesischen Equestrian Federation (FEP) sowie der internationalen Equestrian Federation (FEI). Rui absolviert seinen zweiten Lehrgang bei der equi-art Reitkunst vom 25.02 bis zum…
Bodenarbeit, Arbeit am Kappzaum und am langen Zügel mit Nicole Künzel am 10. Juni 2017

Bodenarbeit, Arbeit am Kappzaum und am langen Zügel mit Nicole Künzel am 10. Juni 2017

Junge Pferde auf das Anreiten vorbereiten mit Bodenarbeit und der Arbeit an der Hand und am Kappzaum Nicole Künzel ist als Autorin mehrerer Pferdefachbücher bekannt. Von ihr erschienen in den letzten Jahren unter anderem „Eleganz im Damensattel“, „Am Langen Zügel“ sowie „Jeder Gedanke ist eine Kraft“. In Hannover etablierte sie ihr eigenes evipo Ausbildungszentrum, in dem sie die Ausbildung für Pferd und Reiter in Klassischer Dressur anbietet. Sie erteilt zudem Vorträge und Seminare im In- und Ausland. In ihrem täglichen…
DIfHO® – Hufseminar mit Huforthopäde Jürgen von Grumbkow-Pfleiderer am 29. – 30. April 2017

DIfHO® – Hufseminar mit Huforthopäde Jürgen von Grumbkow-Pfleiderer am 29. – 30. April 2017

Ziele der Huforthopädie nach Jochen Biernat www.difho.de Die primäre Aufgabe der Huforthopädie ist die Prophylaxe, Gesunderhaltung oder Heilung von unphysiologischen Hufzuständen bzw. die Wiederherstellung bestmöglicher Hufzustände. Dies geschieht durch regelmäßige Bearbeitung in den für die jeweilige Hufsituation erforderlichen Intervallen. Verbunden mit gesunden Hufen ist die ebenfalls angestrebte oder daraus resultierende Gesundheit für den gesamten Gliedmassen- und Bewegungsapparat. Ist das Fundament nicht intakt oder sogar erkrankt, so wirkt sich das negativ auf die gesamte Gesundheit des Pferdes aus. Werden Hufe nicht…
Seminar Sitzschulung mit Sibylle Wiemer am 01. – 02. April 2017

Seminar Sitzschulung mit Sibylle Wiemer am 01. – 02. April 2017

+++++ NUR NOCH ZUSCHAUERPLÄTZE VORHANDEN! +++++ Sibylle Wiemer, Pädagogin, Reitlehrerin und Buchautorin „Während ich viele Jahre durch qualitätsvollen Unterricht in der FN geprägt wurde, hat sich in den letzten 15 Jahren mein Blickwinkel erweitert. Toleranz, Neugier auf andere Wege und andere Denkweisen haben Impulse gesetzt.“ Sibylle Wiemer ist Reitlehrerin aus Leidenschaft, Trainer A und Ehrenmitglied der Schule der Légèreté. Im September 2014 konnte Sibylle Wiemer nach vielen Jahren Inspiration durch Eckart Meyners eine Ausbildung machen, in der sie ihr Wissen…
Einstieg in die Working Equitation – eine Bereicherung für das tägliche Training mit Angelika Graf am 16. und 17. Sept. 2017

Einstieg in die Working Equitation – eine Bereicherung für das tägliche Training mit Angelika Graf am 16. und 17. Sept. 2017

++++ Nur Noch Zuschauerplätze vorhanden ++++ Neben ihrer Ausbildung im Design begleiten Angelika Graf diverse Aus- und Fortbildungen in der Welt der Pferde. Die Prägendsten sind zum einen die mehr als zehnjährige Zusammenarbeit mit dem Spanier Manolo Oliva Ramos, unter vielem anderen ist er auch der Trainer des Deutschen Nationalteams der Working Equitation, die langjährige intensive Zusammenarbeit mit dem Spanier Juan Jesús Guerrero Dominguéz, Trainer und Richter der Doma Vaquera wie der Alta Escuela und dem Portugiesen Bento Castelhano. Seit…
Google+