News

Theorieabend “Die Skala der Ausbildung und ihre unterschiedlichen Interpretationen” am 10. Juni

Theorieabend “Die Skala der Ausbildung und ihre unterschiedlichen Interpretationen” am 10. Juni

Theorieabend: “Die Skala der Ausbildung und ihre unterschiedlichen Interpretationen” An diesem Abend werden folgende Fragen behandelt: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Zur verbindlichen Anmeldung nutzen Sie bitte das nebenstehende Anmeldeformular. Wir senden Ihnen im Anschluss eine kurze Bestätigung. Vielen Dank und wir freuen uns auf Sie. Ihr equi-art Team Termin: Freitag, 10.06.2016 auf Gut Nothenhof Max. Teilnehmerzahl: 20 Beginn: 18:30h Dauer: 2,5h Kosten: 21 € (inkl. Snack/Getränk) Anmeldung unter: anmeldung(at)equi-art.eu
Seminar zur Dual-Aktivierung und Equikinetic am 25. Juni 2016

Seminar zur Dual-Aktivierung und Equikinetic am 25. Juni 2016

Unsere Trainerin Alexandra Struzyna hilft mit der Dual-Aktivierung dem Pferd seine Balance zu finden sowie seine Vor- und Hinterhand zu koordinieren. Im Rahmen des Seminars haben die Teilnehmer die Möglichkeit zum abwechslungsreichen Longieren mit Hilfe von “Blau-Gelb”. Equikinetic ist “geführtes” Longieren mit dem das Pferd auf beiden Seiten gleichmäßig gearbeitet wird. Stellung und Biegung sowie die Rittigkeit werden verbessert und die Konzentration wird gefördert. Am Vormittag widmen wir uns der Theorie und der longierten Dual-Aktivierung. Mit Hilfe von “Dreieck”, “Langgasse”…
Seminar zur Dual-Aktivierung und Equikinetic am 30. April 2016

Seminar zur Dual-Aktivierung und Equikinetic am 30. April 2016

Unsere Trainerin Alexandra Struzyna hilft mit der Dual-Aktivierung dem Pferd seine Balance zu finden sowie seine Vor- und Hinterhand zu koordinieren. Im Rahmen des Seminars haben die Teilnehmer die Möglichkeit zum abwechslungsreichen Longieren mit Hilfe von “Blau-Gelb”. Equikinetic ist “geführtes” Longieren mit dem das Pferd auf beiden Seiten gleichmäßig gearbeitet wird. Stellung und Biegung sowie die Rittigkeit werden verbessert und die Konzentration wird gefördert. Am Vormittag widmen wir uns der Theorie und der longierten Dual-Aktivierung. Mit Hilfe von “Dreieck”, “Langgasse”…
Lusitano Wallach Gabarola

Lusitano Wallach Gabarola

“Gabarola”, Lusitano, Wallach geb. 2011 Der imposante Nachkomme von Manuel Jorge de Oliveiras Erfolgshengst Zefiro ist trotz seiner jungen Jahre ein wunderbares Lehrpferd für fortgeschrittene Schüler. Sehr sitzbequem und fein an Hand und Bein bereitet er seinem Reiter große Freude in den Übergängen und den Seitengängen. In der beginnenden Piaffe-Arbeit zeigt er großen Arbeitseifer und viel Talent für die hohen Lektionen. Gabarola steht auch als Reitbeteiligung zur Verfügung.
Google+