News

Lusitano Wallach Grilo

Lusitano Wallach Grilo

Grilo, Lusitano, Wallach geb. 2011 Der großrahmige 6 jährige Lusitanowallach zeichnet sich durch große Nervenstärke und ein sehr treues Gemüt aus. Hervorzuheben ist sein ruhiger und gesetzter Galopp, der auch unsicheren Reitern Sicherheit vermittelt. Durch sein großes Talent in der Dressur ist er auch für fortgeschrittene Reiter geeignet und brilliert da unter anderem durch seine Seitengänge und die Passage.
Pure Wunscherfüllung…

Pure Wunscherfüllung…

Zu der Familie Hengefeld und der equi-art Reitkunst GmbH kam ich vor etwas mehr als 2 Jahren, weil eine Freundin eine artgerechte Haltung für ihren 20jährigen Hengst Sunny suchte. Sie wollte, dass ich mir den Stall auch anschaue und als ich den Prospekt in der Hand hielt, konnte ich es kaum glauben: Einzelunterricht auf gut ausgebildeten iberischen Pferden – das war genau das, was ich für meinen nächsten Urlaub gesucht hatte! Und jetzt fand ich es fast vor der Haustür……
Öffentliches Training: Seitengänge am 10. Dez. 2017

Öffentliches Training: Seitengänge am 10. Dez. 2017

Anhand verschiedener Lehr-, Beritt und Ausbildungspferde von equi-art wird das Thema Seitengänge anschaulich dargestellt. Auch die Arbeit an der Hand und am Kappzaum ist Bestandteil. Biomechanische Hintergründe, sowie Lösungsansätze werden erklärt und direkt am Pferd veranschaulicht. Folgende Themen werden im Schwerpunkt behandelt: Korrekte Stellung und Biegung als Basis Beginn der Seitengänge bei einem jungen Pferd Überblick der Seitengänge Weiterführende Lektionen aus den Seitengängen Mögliche Fehler in der Arbeit mit den Seitengängen Während des Trainings nehmen wir uns auch gerne Zeit…
Theorieabend: Seitengänge am 08. Dez. 2017

Theorieabend: Seitengänge am 08. Dez. 2017

An diesem Abend werden folgende Fragen beantwortet: Welche Seitengänge gibt es und worin unterscheiden sie sich? Ab wann macht es Sinn, Seitengänge in die Ausbildung zu integrieren? Welche Rolle spielt die natürliche Schiefe des Pferdes und die des Reiters? Welchen Zweck dienen die unterschiedlichen Seitengänge und wie sind sie richtig angewandt? Welche Fehler können in der Arbeit an den Seitengängen passieren und wie sind sie zu beheben?
Zirkuslektionen mit Uwe Jourdain und Pia Tetzlaff am 18.-19. Nov. 2017

Zirkuslektionen mit Uwe Jourdain und Pia Tetzlaff am 18.-19. Nov. 2017

++++ Nur noch Zuschauerplätze verfügbar! ++++ Uwe Jourdain ist ehemaliger Distanzreiter und gibt seit mehreren Jahren Seminare im Bereich Bodenarbeit und Freiheitsdressur. Bekannt wurde er durch seine vielen Fernsehauftritte (Planet today, hundkatzemaus oder der Fernsehserie “Paulas Sommer”) und Vorführungen auf Messen wie wie z. B. Equitana, Equimundo und Hund und Pferd. Mittlerweile gibt er nicht nur Kurse in Deutschland, sondern ist international aktiv. Seine Co-Trainerin Pia Tetzlaff unterstützt ihn in seinen Seminaren bei der Arbeit mit den Teilnehmern. Zirkuslektionen sind…
Bodenarbeit, Arbeit am Kappzaum und am langen Zügel mit Nicole Künzel am 10. Juni 2017

Bodenarbeit, Arbeit am Kappzaum und am langen Zügel mit Nicole Künzel am 10. Juni 2017

Junge Pferde auf das Anreiten vorbereiten mit Bodenarbeit und der Arbeit an der Hand und am Kappzaum Nicole Künzel ist als Autorin mehrerer Pferdefachbücher bekannt. Von ihr erschienen in den letzten Jahren unter anderem „Eleganz im Damensattel“, „Am Langen Zügel“ sowie „Jeder Gedanke ist eine Kraft“. In Hannover etablierte sie ihr eigenes evipo Ausbildungszentrum, in dem sie die Ausbildung für Pferd und Reiter in Klassischer Dressur anbietet. Sie erteilt zudem Vorträge und Seminare im In- und Ausland. In ihrem täglichen…
DIfHO® – Hufseminar mit Huforthopäde Jürgen von Grumbkow-Pfleiderer am 29. – 30. April 2017

DIfHO® – Hufseminar mit Huforthopäde Jürgen von Grumbkow-Pfleiderer am 29. – 30. April 2017

Ziele der Huforthopädie nach Jochen Biernat www.difho.de Die primäre Aufgabe der Huforthopädie ist die Prophylaxe, Gesunderhaltung oder Heilung von unphysiologischen Hufzuständen bzw. die Wiederherstellung bestmöglicher Hufzustände. Dies geschieht durch regelmäßige Bearbeitung in den für die jeweilige Hufsituation erforderlichen Intervallen. Verbunden mit gesunden Hufen ist die ebenfalls angestrebte oder daraus resultierende Gesundheit für den gesamten Gliedmassen- und Bewegungsapparat. Ist das Fundament nicht intakt oder sogar erkrankt, so wirkt sich das negativ auf die gesamte Gesundheit des Pferdes aus. Werden Hufe nicht…
Einstieg in die Pferdefütterung mit Conny Röhm am 4. Februar 2017

Einstieg in die Pferdefütterung mit Conny Röhm am 4. Februar 2017

Auftakt des ganzheitlichen Veranstaltungskonzepts mit Conny Röhm und den Lehrpferden der equi-art Reitkunst am Samstag, den 04. Februar 2017 „Einstieg in die Pferdefütterung“ mit der bekannten und beliebten Pferdewissenschaftlerin und unabhängigen Fütterungsexpertin Conny Röhm. „Um eine gute Futterberatung anzubieten, bedarf es einer ganzheitlichen wissenschaftlichen Ausbildung auf Universitätsniveau.“ Conny Röhm verbindet praktische Erfahrung mit unterschiedlichen Pferden, ein geschultes Auge in Sachen Pferdehaltung und Verhalten und Sach- und Fachkenntnis in angrenzenden Bereichen wie Biochemie und Botanik. Für ihre interessanten, kurzweiligen und unterhaltsamen…
Google+