Liebe Freunde der Reitkunst,

in unserem November – Newsletter stellen wir euch heute, wie versprochen unser zweites neues Schulpferd Zefiro vor.

Der Seminar- und Veranstaltungsplan für das erste Halbjahr 2015 steht bereits, die Termine findet ihr alle unter www.equi-art.eu/seminarplan/.

Ganz besonders freuen wir uns auf Gonçalo Carvalho, den erfolgreichsten portugiesischen Dressurreiter, mit dem wir im Februar ein gemeinsames Seminar auf Gut Nothenhof planen. Gonzalo nahm 2012 mit seinem Lusitanohengst Rubi erfolgreich an den Olympischen Spielen in London teil.  

Für Mai steht ein Garrocha Kurs mit dem spanischen Showreiter Francisco „Paco“ Canales auf dem Programm, die Details folgen noch…

Und für alle, die nicht so lange warten möchten gibt es viele interessante Veranstaltungen mit Corinna Hengefeld, die derzeit in Portugal die „Feira International Do Cavalo Lusitano“ besucht – wir freuen uns für sie. Corinna berichtet über Ihre Reise regelmäßig auf der Facebook Seite equi-art Reitkunst GmbH auf Gut Nothenhof.

Wir wünschen allen einen schönen Herbst und verabschieden uns bis zum nächsten Newsletter!

Euer equi-art Team

---

Cruzado Wallach Zefiro

Zefiro, neben Estoril, den wir euch in unserem letzten Newsletter vorgestellt haben, unser zweiter Neuzugang im August läuft nach einer Eingewöhnungsphase bereits jetzt schon regelmäßig im Lehrbetrieb.

Sein Name bedeutet "milder Wind" und das ist bei ihm Programm.

Mehr...

---
Seminar mit Corinna Hengefeld 06.-07. DezemberSeminar with Corinna Hengefeld 06.-07. December

Seminar mit Corinna Hengefeld 06.-07. Dezember

Das Seminar umfasst zwei Einheiten à 30min am Samstag und eine Einheit à 45min am Sonntag. Gearbeitet wird in Einzelstunden und die Schwerpunkte werden individuell gelegt. Jeder Teilnehmer erhält zudem einen Entwicklungsbericht. Pro Tag heißen wir bis zu 8 aktive Teilnehmer willkommen. Die Teilnahme ist auch an einzelnen Tagen oder mit einem unserer hoch ausgebildeten Lehrpferde möglich. Auch Zuschauer sind …

Mehr...

---
Öffentliches Training: "Schwerpunkt Galopp" 21. DezemberÖffentliches Training: "Schwerpunkt Galopp"

Öffentliches Training: "Schwerpunkt Galopp" 21. Dezember

Anhand verschiedener Pferde wird der Weg von der Grundausbildung bis hin zu höchsten Lektionen wie Piaffe erläutert. Auch die Arbeit an der Longe und an der Hand ist Bestandteil. Biomechanische Hintergründe sowie Lösungsansätze werden erklärt und direkt am Pferd veranschaulicht. Bei diesem Termin geht es in erster Linie um den Galopp. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Mehr...

---

Last But Not Least...

wir haben natürlich nicht nur Pferde bei equi-art, sondern auch Hofhund Khalo und hier im Bild Kater Nuno, der Hausbesetzer! :)

 

---